Praktikum bei Stop TTIP

Wir brauchen Unterstützung!

Praktikum STOP TTIP

Unser europäisches Kampagnenbüro in Berlin-Mitte sucht für den Zeitraum 1. Januar bis 31. März Unterstützung bei den folgenden Aufgaben:

  • Pflege und Aktualisierung unserer Website und unseres Blogs
  • Hilfe bei der Erstellung unserer regelmäßigen Newsletter
  • Pflege unserer Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram)
  • Recherche
  • Beantwortung allgemeiner Anfragen an die Kampagne
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben
Anforderungen:
  • Erfahrungen in der Ausführung zumindest eines Teils der oben genannten Aufgaben (den Rest lernst Du von, bei und mit uns)
  • Du kommunizierst gerne und effektiv. Dazu gehört ein guter Schreibstil.
  • Welche Fachrichtung Du studierst, ist uns nicht wichtig. Hauptsache, Du kannst demonstrieren, dass Du eine schnelle Auffassungsgabe hast, kreativ bist und Aufgaben selbstständig und zuverlässig erledigen kannst.
  • Interesse an Europa, Politik und Gesellschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
Nützlich wären auch:
  • Organisatorische Erfahrungen, z.B. in Initiativen, Vereinen, Institutionen
  • Erste Erfahrungen mit WordPress
  • Erste Erfahrungen mit einer Grafikdesignsoftware (z.B. Photoshop/Indesign)
  • Gute Kenntnisse einer europäischen Sprache außer Deutsch und Englisch
  • Erfahrungen im Umgang mit Social Media (über die private Nutzung hinaus)
  • Grundkenntnisse der Institutionen der Europäischen Union und ihrer Aufgaben
Was wir bieten:
  • Eine Praktikumsstelle mit Aufwandsentschädigung (600 Euro pro Monat) für 3 Monate
  • Einblicke in eine spannende, europaweite Kampagne (inkl. der Möglichkeit, interessante neue Leute kennenzulernen, ab und an auch mal außerhalb Berlins)
  • nette Kolleg*innen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Unser Team besteht aus erfahrenen Campaignern. Wir teilen mit Dir unsere Erfahrungen und tragen Sorge, dass Du hier garantiert etwas neues lernst. Du wirst hier niemandem einen Kaffee kochen müssen und die restliche Zeit am Kopierer stehen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, bitten wir um eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 18. Dezember an: stephanie.roth@stop-ttip.org.

Bei Rückfragen einfach anrufen: +49 30 2848 2371.